Lichterbaum gespendet

Lichterbaum gespendet

Viele Jahre schmückte ein Lichterbaum zur Adventszeit den Kreuzungsbereich König-Ludwig-Str. / Antoniusstr. Bedingt durch Baumaßnahmen gab es in dieser Tradtion eine lange Unterbrechung. Die CDU-Süd ergriff die Initiative und sorgte für adventliches Licht in König Ludwig. Das war Anlass genug, Freunde und Anwohner zu einem geselligen Beisammensein einzuladen. Es erklangen im Schall der Trompeten Adventlieder, die zum Mitsingen einluden. Bei Glühwein und Bratwurst gab es rege Unterhaltungen im Schein der Lichter.